Engagiert im Winternotprogramm 2019/20

Wir sind Bobette, Emi und Sena und sind Studentinnen an der UHH aus drei verschiedenen Fakultäten (Afrikanistik, Soziologie und Philosophie).

Im Rahmen unseres Seminars unterstützen wir dieses Semester das Winternotprogramm von Fördern und Wohnen in der Friesenstraße 22, das vom 01.November bis zum 31. März 2020 läuft.

Es handelt sich hierbei um knapp 800 zusätzliche Übernachtungsplätze, um Kälte- und Erfrierungsschutz zu gewährleisten. Unsere Aufgabe wird  voraussichtlich darin bestehen die Aufnahme der obdachlosen Personen zu unterstützen, wofür wir in Schichten von 16:30 bis 22Uhr arbeiten werden.

Aktuell sind wir dabei einen Einführungstermin mit Ole Harms auszumachen, um daraufhin in die Freiwilligenarbeit starten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.