Über die Vortragsreihe

Die hochschulöffentliche Vortragsreihe „Hamburg für alle – aber wie? Ringvorlesung über Wohnungs- und Obdachlosigkeit als gesamtgesellschaftliche Herausforderung“ wurde zwischen 2017 und 2020 an der Universität Hamburg veranstaltet. Die Inhalte wurden durch Fachvorträge von Expert*innen aus Theorie und (vor allem!) Praxis eingeführt. Die Referent*innen stellen wir Ihnen hier vor. Auch die Videoaufzeichnungen stehen auf diesem Blog zur Verfügung.

Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung des Studienprogramm war Cornelia Springer, Wissenschaftliche Koordination des Projekts „Engagementförderung durch universitäre Lehre“.