Projektseminar am 5.11.2019

Engagement-Projekte WiSe 19/20

Vielen Dank für die kurzen Texte, die alle Teams heute schon eingereicht haben: Projekte im WiSe. Jetzt kann es losgehen!
Zur Dokumentation eurer Einsätze verwendet ihr bitte wie besprochen die Vorlage: Vereinbarung/Stundenzettel

Reflexion 1: “Meine ersten Eindrücke”

Zu einigen Zeitpunkten im Semester bitte ich euch um kurze schriftliche Reflexionen. Bitte schreibt mir nach dem ersten oder zweiten Einsatz in eurem Projekt eine Mail, in der ihr eure ersten Eindrücke und Gedanken schildert. Ihr könnt dafür die folgende Vorlage nutzen: Vorlage_Reflexion 1. Wichtig: Diese Notizen werden nicht veröffentlicht, sondern dienen dem Gedankensortieren!

Winternotprogramm 2019/20

Winternotprogramm in Hamburg gestartet (Hamburg Journal – 01.11.2019 19:30 Uhr)

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Winternotprogramm-in-Hamburg-gestartet,hamj87772.html

Am Freitag, 1. November 2019, hat das Winternotprogramm für obdachlose Menschen in Hamburg wieder begonnen. Es bietet nach Angaben der Sozialbehörde bis Ende März insgesamt 780 zusätzliche Schlafplätze sowie vielfältige Beratungsangebote.

Sprecher*innen im Video:

  • Cristian Fieraru, obdachloser Mensch
  • Melanie Mücher, Projektleitung, Diakonie Hamburg
  • Dr. Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration der Freien und Hansestadt Hamburg; seit März 2018 Vorsitzende der SPD Hamburg
  • Stephan Karrenbauer, Sozialarbeiter, Hinz&Kunzt

Darum geht’s: Winternotprogramm (NDR 90,3Autor/in: Ilka Kreutzträger)

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburger-Winternotprogramm-fuer-Obdachlose-startet,obdachlose400.html

Hausaufgabe: Hilfe für Hermann

Bitte lest euch das Chatprotokoll “Unser Obdachlose Hermann” von der Plattform nebenan.de durch und macht euch ein paar Notizen dazu, was euch beim Lesen durch den Kopf geht. In der kommenden Sitzung wollen wir uns darüber austauschen und über die Begriffe von “Helfen” und “Hilfe” sprechen.

AG zum Thema “Obdachlose Menschen auf dem Campus”

Beim Auftakt zur Ringvorlesung “Hamburg für alle – aber wie?” am 29. Oktober haben wir mit einem Podium über das Thema „Obdachlose Menschen auf dem Campus – Hochschulen in gesamtgesellschaftlicher Verantwortung“ diskutiert. Die taz hat auch berichtet: https://taz.de/Obdachlosigkeit-in-Hamburg/!5635373/

Wir wollen das Gespräch fortsetzen, Ideen entwickeln, welche Angebote an der Hochschule praktisch denkbar wären – und ggf. umsetzen.

Daher hiermit eine herzliche Einladung an alle Interessierten zur Fortsetzung des Austauschs:

Freitag, 8. November 2019
18-20 Uhr c.t.
Hauptgebäude der Uni Hamburg
Hörsaal ESA C

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1686679828152739/

Seminar am 12.11.2019

Die Seminarsitzung in der kommenden Woche (12.11.2019) werden wir wie schon angedeutet ausfallen lassen. Später im Semester werden noch Exkursionen stattfinden, für die wir die Stunden nutzen. Zu den Terminen bekommt ihr noch genauere Informationen, sobald wir Rückmeldung von den Einrichtungen haben, die wir besuchen wollen.

PS: “Crashkurs obdachlos”

PPS: Der Fragebogen…

Falls noch nicht geschehen, denkt bitte daran, den Fragebogen zum Semesterstart (Fragebogen-Projektseminar) noch auszufüllen und einzureichen: cornelia.springer@uni-hamburg.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.