Nachtrag zur Sitzung am 14. November 2018

Liebe Leute,

vielen Dank für die Blogbeiträge, die bereits online zu sehen sind! Großartig, dass ihr sofort zur Tat geschritten seid – ich freue mich auf eure Dokumentationen 🙂

Worauf ich vorhin nochmal hinweisen wollte: am Freitag findet ja die Veranstaltung „Leben auf der Straße. Alltag voller Gefahren“ mit Susanne Groth und Thomas Tessmann, dem Bürgernahen Polizeibeamten von der Davidwache in St. Pauli statt. Ich würde mich freuen, einige von euch da zu sehen: 16. November 2018, Beginn 19 Uhr. Der Abend ist wie erwähnt Teil der Reihe “Hamburger Dialoge über Obdachlosigkeit”, die im Wintersemester läuft.

hier folgt noch der Titel zu dem heute erwähnten Buch des Historikers und Journalisten Dr. Tillmann Bendikowski (2018): “Helfen. Warum wir für andere da sind“, erschienen im Bertelsmann-Verlag.

Die kleine Geschichte “Unser Obdachlose Hermann” – habe ich euch als PDF zum Download bereitgestellt, falls ihr nochmal reinlesen wollt.

Einen schönen Abend euch und herzliche Grüße

Cornelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.