Erste Schritte in der Alimaus

Mittlerweile sind wir alle gut in der Alimaus angekommen. Wir haben alle bereits mehrere Schichten gearbeitet und das Team der Alimaus kennengelernt. Neu war beispielsweise die Übernahme einer Spätschicht. Diese startet gegen 15uhr und endet zwischen 18 und 19uhr. In dieser Zeit wird eine warme Mahlzeit an die Gäste der Alimaus verteilt. Eine Herausforderung der Spätschicht ist, dass die Gäste dann u.U. schon einen anstrengenden Tag hinter sich haben und der ein oder andere Gast evtl. auch einen etwas höheren Alkoholpegel hat. Die Mehrheit zeigt sich aber einfach sehr dankbar für die Mahlzeit und die Möglichkeit für eine Weile im Warmen verschnaufen zu können. Organisatorisch gesehen ist eine gewisse “Übersetzung” problematisch, da es so viele helfende Hände gibt, dass einem manchmal eine Aufgabe fehlt. Durch Erfragen findet man aber doch meistens etwas. Geputzt und geschnibbelt wird quasi rund um die Uhr. Für unsere weitere Schichten nehmen wir uns vor, weiterhin motiviert mitzuhelfen, Impulse zu setzen (z.B. bei der Arbeitsaufteilung) und die Strukturen der Alimaus noch besser kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.